Koran Já-Sín Sure 36 vers 30 auf deutsch

Koran Já-Sín Sure 36 vers 30 (36:30) auf deutsch durch Abu Rida Muhammad ibn Ahmad ibn Rassoul, A. S. F. Bubenheim und N. Elyas, Adel Theodor Khoury,Amir Zaidan. Já-Sín auf Arabisch سورة يس das ist Já-Sín ist eine Sure zu 36 von 114 soren im koran, als Vers klassifiziert Meccan, drinnen ist es 83 vers.

 

Koran Sure Já-Sín Vers 30

Koran suren Já-Sín vers 30

Koran 36:30 Latein

Ya hasratan AAala alAAibadi ma yateehim min rasoolin illa kanoo bihi yastahzioona

Koran suren Já-Sính verse 30 Arabisch

يَا حَسْرَةً عَلَى الْعِبَادِ ۚ مَا يَأْتِيهِمْ مِنْ رَسُولٍ إِلَّا كَانُوا بِهِ يَسْتَهْزِئُونَ

Koran Já-Sín Sure 36 vers 30 auf Deutsch

Abu Rida Muhammad ibn Ahmad ibn Rassoul

36|30|Wehe über die Menschen! Kein Gesandter kommt zu ihnen, den sie nicht verspotteten.

A. S. F. Bubenheim und N. Elyas

36|30|O schade um die Diener! Es kommt kein Gesandter zu ihnen, ohne daß sie sich über ihn lustig machen würden.

Adel Theodor Khoury

36|30|Schade um die Diener! Kein Gesandter kommt zu ihnen, ohne daß sie ihn verspotten würden.

Amir Zaidan

36|30|Trauer um die Menschen! Niemals kam zu ihnen ein Gesandter, ohne daß sie ihn verspotteten.

 

So Koran Já-Sín Sure 36 vers 30 auf deutsch, Mit der Übersetzung können wir hoffentlich leichter die Bedeutung des Korans, besonders der Buchstaben, verstehen Já-Sín vers 30, aber sollte Arabisch lernen, um es tiefer zu verstehen.

Leave a Reply