Koran Já-Sín Sure 36 vers 12 auf deutsch

Koran Já-Sín Sure 36 vers 12 (36:12) auf deutsch durch Abu Rida Muhammad ibn Ahmad ibn Rassoul, A. S. F. Bubenheim und N. Elyas, Adel Theodor Khoury,Amir Zaidan. Já-Sín auf Arabisch سورة يس das ist Já-Sín ist eine Sure zu 36 von 114 soren im koran, als Vers klassifiziert Meccan, drinnen ist es 83 vers.

 

Koran Sure Já-Sín Vers 12

Koran suren Já-Sín vers 12

Koran 36:12 Latein

Inna nahnu nuhyee almawta wanaktubu ma qaddamoo waatharahum wakulla shayin ahsaynahu fee imamin mubeenin

Koran suren Já-Sính verse 12 Arabisch

إِنَّا نَحْنُ نُحْيِي الْمَوْتَىٰ وَنَكْتُبُ مَا قَدَّمُوا وَآثَارَهُمْ ۚ وَكُلَّ شَيْءٍ أَحْصَيْنَاهُ فِي إِمَامٍ مُبِينٍ

Koran Já-Sín Sure 36 vers 12 auf Deutsch

Abu Rida Muhammad ibn Ahmad ibn Rassoul

36|12|Wahrlich, Wir sind es, Die die Toten beleben, und Wir schreiben das auf, was sie begehen, zugleich mit dem, was sie zurücklassen; und alle Dinge haben Wir in einem deutlichen Buch verzeichnet.

A. S. F. Bubenheim und N. Elyas

36|12|Gewiß, Wir sind es, Die Wir die Toten wieder lebendig machen. Und Wir schreiben auf, was sie vorausgeschickt haben und (auch) ihre Spuren. Alles haben Wir in einem deutlichen Verzeichnis erfaßt.

Adel Theodor Khoury

36|12|Wir, ja Wir machen die Toten wieder lebendig. Und Wir schreiben auf, was sie vorausgeschickt haben und auch ihre Spuren. Alle Dinge haben Wir in einer deutlichen Anzeigeschrift erfaßt.

Amir Zaidan

36|12|Gewiß, WIR sind Derjenige, Der die Toten belebt und Der registrieren läßt das, was sie vollbrachten, und ihre Hinterlassenschaften. Und alles erfaßten WIR umfassend im einem eindeutigen Register.

 

So Koran Já-Sín Sure 36 vers 12 auf deutsch, Mit der Übersetzung können wir hoffentlich leichter die Bedeutung des Korans, besonders der Buchstaben, verstehen Já-Sín vers 12, aber sollte Arabisch lernen, um es tiefer zu verstehen.

Leave a Reply