Koran At-Tür Sure 52 vers 18 auf deutsch

Koran At-Tür Sure 52 vers 18 (52:18) auf deutsch durch Abu Rida Muhammad ibn Ahmad ibn Rassoul, A. S. F. Bubenheim und N. Elyas, Adel Theodor Khoury,Amir Zaidan. At-Tür auf Arabisch سورة الـطور das ist Der Berg ist eine Sure zu 52 von 114 soren im koran, als Vers klassifiziert Meccan, drinnen ist es 49 vers.

 

Koran Sure At-Tür Vers 18

Koran suren At-Tür vers 18

Koran 52:18 Latein

Fakiheena bima atahum rabbuhum wawaqahum rabbuhum AAathaba aljaheemi

Koran suren At-Türh verse 18 Arabisch

فَاكِهِينَ بِمَا آتَاهُمْ رَبُّهُمْ وَوَقَاهُمْ رَبُّهُمْ عَذَابَ الْجَحِيمِ

Koran At-Tür Sure 52 vers 18 auf Deutsch

Abu Rida Muhammad ibn Ahmad ibn Rassoul

52|18|sie erfreuen sich der Gaben, die ihr Herr ihnen beschert hat, und ihr Herr wird sie vor der Pein der Gahim bewahren.

A. S. F. Bubenheim und N. Elyas

52|18|Sie lassen es sich wohl sein an dem, was ihnen ihr Herr gibt. Und ihr Herr bewahrt sie vor der Strafe des Höllenbrandes.

Adel Theodor Khoury

52|18|Sie empfinden Wohlbehagen an dem, was ihnen ihr Herr zukommen läßt. Und ihr Herr bewahrt sie vor der Pein der Hölle.

Amir Zaidan

52|18|freudenerregt über das, was ihr HERR ihnen gewährte. Und ihr HERR schützte sie vor der Peinigung der Hölle.

 

So Koran At-Tür Sure 52 vers 18 auf deutsch, Mit der Übersetzung können wir hoffentlich leichter die Bedeutung des Korans, besonders der Buchstaben, verstehen At-Tür vers 18, aber sollte Arabisch lernen, um es tiefer zu verstehen.

Leave a Reply