Koran Al-Furqán Sure 25 vers 57 auf deutsch

Koran Al-Furqán Sure 25 vers 57 (25:57) auf deutsch durch Abu Rida Muhammad ibn Ahmad ibn Rassoul, A. S. F. Bubenheim und N. Elyas, Adel Theodor Khoury,Amir Zaidan. Al-Furqán auf Arabisch سورة الفرقان das ist Das Kennzeichen ist eine Sure zu 25 von 114 soren im koran, als Vers klassifiziert Meccan, drinnen ist es 77 vers.

 

Koran Sure Al-Furqán Vers 57

Koran suren Al-Furqán vers 57

Koran 25:57 Latein

Qul ma asalukum AAalayhi min ajrin illa man shaa an yattakhitha ila rabbihi sabeelan

Koran suren Al-Furqánh verse 57 Arabisch

قُلْ مَا أَسْأَلُكُمْ عَلَيْهِ مِنْ أَجْرٍ إِلَّا مَنْ شَاءَ أَنْ يَتَّخِذَ إِلَىٰ رَبِّهِ سَبِيلًا

Koran Al-Furqán Sure 25 vers 57 auf Deutsch

Abu Rida Muhammad ibn Ahmad ibn Rassoul

25|57|Sprich: „lch verlange von euch keinen Lohn dafür, nur (das eine:) daß jeder, der will, den Weg zu seinem Herrn einschlagen mag.“

A. S. F. Bubenheim und N. Elyas

25|57|Sag: Ich verlange von euch (für mich selbst) keinen Lohn dafür. Wer aber einen Weg zu seinem Herrn einschlagen will (, bekommt selbst seinen Lohn).

Adel Theodor Khoury

25|57|Sprich: Ich verlange von euch keinen Lohn dafür, es sei denn, einer will einen Weg zu seinem Herrn einschlagen.

Amir Zaidan

25|57|Sag: „Ich verlange von euch dafür keinen Lohn! Nur wer zu seinem HERRN einen Weg einschlagen will, (soll es tun).“

 

So Koran Al-Furqán Sure 25 vers 57 auf deutsch, Mit der Übersetzung können wir hoffentlich leichter die Bedeutung des Korans, besonders der Buchstaben, verstehen Al-Furqán vers 57, aber sollte Arabisch lernen, um es tiefer zu verstehen.

Leave a Reply