Koran Al-Dscháthiyah Sure 45 vers 10 auf deutsch

Koran Al-Dscháthiyah Sure 45 vers 10 (45:10) auf deutsch durch Abu Rida Muhammad ibn Ahmad ibn Rassoul, A. S. F. Bubenheim und N. Elyas, Adel Theodor Khoury,Amir Zaidan. Al-Dscháthiyah auf Arabisch سورة الجاثية das ist Das Beugen des Knies ist eine Sure zu 45 von 114 soren im koran, als Vers klassifiziert Meccan, drinnen ist es 37 vers.

 

Koran Sure Al-Dscháthiyah Vers 10

Koran suren Al-Dscháthiyah vers 10

Koran 45:10 Latein

Min waraihim jahannamu wala yughnee AAanhum ma kasaboo shayan wala ma ittakhathoo min dooni Allahi awliyaa walahum AAathabun AAatheemun

Koran suren Al-Dscháthiyahh verse 10 Arabisch

مِنْ وَرَائِهِمْ جَهَنَّمُ ۖ وَلَا يُغْنِي عَنْهُمْ مَا كَسَبُوا شَيْئًا وَلَا مَا اتَّخَذُوا مِنْ دُونِ اللَّهِ أَوْلِيَاءَ ۖ وَلَهُمْ عَذَابٌ عَظِيمٌ

Koran Al-Dscháthiyah Sure 45 vers 10 auf Deutsch

Abu Rida Muhammad ibn Ahmad ibn Rassoul

45|10|Hinter ihnen ist Gahannam; und das, was sie erworben haben, soll ihnen nichts nützen, auch nicht die Beschützer, die sie sich statt Allah genommen haben. Und ihnen wird eine gewaltige Strafe zuteil sein.

A. S. F. Bubenheim und N. Elyas

45|10|Hinter ihnen (wartet) die Hölle. Und es nützt ihnen nicht, was sie erworben und (auch) nicht, was sie sich anstatt Allahs zu Schutzherren genommen haben; für sie wird es gewaltige Strafe geben.

Adel Theodor Khoury

45|10|Hinterdrein steht für sie die Hölle bereit. Und es nützt ihnen nichts, was sie erworben und was sie sich anstelle Gottes zu Freunden genommen haben. Für sie ist eine gewaltige Pein bestimmt.

Amir Zaidan

45|10|Vor ihnen steht Dschahannam. Und weder das, was sie sich erwarben, wird ihnen nützen, noch das, was sie sich anstelle von ALLAH als Wali nahmen. Und für sie ist eine überharte Peinigung bestimmt.

 

So Koran Al-Dscháthiyah Sure 45 vers 10 auf deutsch, Mit der Übersetzung können wir hoffentlich leichter die Bedeutung des Korans, besonders der Buchstaben, verstehen Al-Dscháthiyah vers 10, aber sollte Arabisch lernen, um es tiefer zu verstehen.

Leave a Reply